Unsere Sprechzeiten:

Hort Babelsberger Kindertraum

 

Adresse: Otto-Erich-Str. 11-13, 14482 Potsdam
Telefon: 0331 7405836
Mail-Adresse: mug.hort@mug-brandenburg.de
Web-Adresse: www.babelsberger-kindertraum.de


 

Pädagogisches Konzept:

  • Arbeiten nach dem Situationsansatz


Handlungsfelder der Gesundheitsförderung:

  • Kinder
  • Eltern
  • Fachpersonal
  • Soziales Umfeld


Schwerpunkte:

  • Bewegung
  • Ernährung
  • Psychosoziale Gesundheitsförderung
  • Unfallprävention
  • Gesundheitsförderung bei Erzieher/innen


Kooperationspartner:

  • aid Infodienst Verbraucherschutz
  • Schulen
     

"Wir betreuen 36 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren.


Bei und gibt es täglich frischgekochtes Mittagessen und zum Vesper eine leckere Mahlzeit aus verschiedenen Obst- und Gemüsesorten. Dazu bieten wir wöchentlich ein pädagogisches Angebot zum Thema gesunde Ernährung in unserer hauseigenen Küche an.


Einmal in der Woche gehen wir mit einer Gruppe von Kindern in eine kindgerechte Kletterhalle."

Kita Baumschule

 

Adresse: Geschwister-Scholl-Str. 33b, 14471 Potsdam
Telefon: 0331 95130180
Mail-Adresse: sandra.weigt@independentliving.de
Web-Adresse: independentliving-stiftung.de
Träger: Independent Living Potsdam gGmbH
Ansprechpartner/in: Frau Weigt
Erreichbarkeit: Mo - Fr 06:00–18:00 Uhr


 

Pädagogisches Konzept:

  • Situationsansatz


Handlungsfelder der Gesundheitsförderung:

  • Kinder
  • Eltern
  • Fachpersonal


Schwerpunkte:

  • Bewegung
  • Ernährung
  • Psychosoziale Gesundheitsförderung
  • Unfallprävention
  • Gewaltprävention
  • Gesundheitsförderung bei Erzieher/innen


Kooperationspartner:

  • REWE-Markt
  • Gerhart-Hauptmann-GS
  • Gesundheitsamt
  • Krankenkassen
  • Jugendamt
  • Stadtteilinitiativen


"Wir betreuen 319 Kinder im Alter von eins bis zwölf Jahren.


Seit 2007 sind wir als "Gesunde Kita" zertifiziert"

Kita Butzemannhaus

 

Adresse: Seepromenade 54, 14476 Potsdam OT Groß Glienicke
Telefon: 033201 31223
Mail-Adresse: butzemannhaus@t-online.de
Web-Adresse: http://www.butzemannhaus.info/startseite.html
Träger: Elterninitiative (Butzemannhaus e.V.)
Ansprechpartner/in: Frau Franke-Rademacher


 

Pädagogisches Konzept:

  • Situationsansatz
  • Bildungs- und Lerngeschichten

 

Handlungsfelder der Gesundheitsförderung:

  • Kinder


Schwerpunkte:

  • Bewegung
  • Ernährung


"Wir betreuen 50 Kinder im Alter von null bis sechs Jahren."

FRÖBEL Hort Kastanienhof

Adresse: Wall am Kiez 5, 14467 Potsdam
Telefon: 0331 293395
Mail-Adresse: kastanienhof-potsdam@froebel-gruppe.de
Webseite: https://kastanienhof-potsdam.froebel.info
Träger: FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
Ansprechpartner/in: Mildred Paulenz


Kindergarten Kinderland

 

Adresse: Am Kirchberg 50, 14476 Potsdam OT Neu Fahrland
Telefon: 033208 / 22610
Mail-Adresse:  kinderland-neufahrland@froebel-gruppe.de
Webseite: https://kinderland-neufahrland.froebel.info/
Träger: FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
Ansprechpartner/in: Frau Göse
Erreichbarkeit: Mo - Fr von 6:00-17:00 Uhr


 

Pädagogisches Konzept:

  • Situationsansatz


Handlungsfelder der Gesundheitsförderung:

  • Kinder
  • Eltern


Schwerpunkte:

  • Bewegung
  • Ernährung


Kooperationspartner:

  • Kinder
  • Eltern
  • Erziehungspartnerschaften


Sonstiges:

  • Eigene Küche: Kinder werden mit ausgewogenen, altersgemäßen und hochwertigen Mahlzeiten versorgt. Das Getränkeangebot besteht aus Wasser und ungesüßten Tees.
  • Gemeinschaftlich organisiertes Sportfest

Kita Regenbogenland

 

Adresse: Hubertusdamm 50, 14480 Potsdam
Telefon: 0331/ 6004286
Mail-Adresse: Sabine.Hintze@hoffbauer-bildung.de
Web-Adresse: https://www.hoffbauer-stiftung.de/bildung/kitas/potsdam/evangelische-kita-regenbogenland/
Träger: Hoffbauer gGmbH
Ansprechpartner/in: Sabine Hintze


Pädagogisches Konzept:

  • Situationsansatz

Handlungsfelder der Gesundheitsförderung:

  • Kinder im Krippen- und Kindergartenalter
  • Eltern
  • Fachpersonal

Schwerpunkte:

  • Bewegungsförderung
  • gesunde Ernährung

Kooperationspartner:

  • Schwimmschule Potsdam
  • Sarah Wiener Stiftung

 

EJF-Lazarus Integrationskita Sonnenland

 

Adresse: Knobelsdorffstr. 6-8, 14471 Potsdam
Telefon: 0331 90984 0
Mail-Adresse: kita-sonnenland@ejf.de
Web-Adresse: www.ejf.de
Träger: Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk (EJF)
Ansprechpartner/in: Herr Kromphardt


 

Pädagogisches Konzept:

  • Integrationskita für Kinder mit Behinderung
  • Arbeiten nach dem Montessori- und Situationsansatz


Handlungsfelder der Gesundheitsförderung:

  • Kinder
  • Fachpersonal


Schwerpunkte:

  • Bewegung
  • Ernährung
  • Psychosoziale Gesundheitsförderung
  • Gewaltprävention (Papillo)
  • Unfallprävention
  • Freiluftschlaf für Kleinkinder
  • Sprachförderung


Kooperationspartner:

  • Uni Potsdam
  • Berufsfachschulen
  • Kindertagesstätten (Kita Waldhaus und Kita am Kanal)
  • Zeppelin-Grundschule
  • Physiotherapeuten
  • Logopäden
  • Sportverein OSC Potsdam


"Wir betreuen 240 Kinder im Alter von null bis sechs Jahren."
 

EJF-Lazarus Hort Sonnenland

 

Adresse: Knobelsdorffstr. 7, 14471 Potsdam
Telefon: 0331 9514736
Mail-Adresse: hort-sonnenland@ejf.de
Web-Adresse: www.ejf.de
Träger: Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk (EJF)
Ansprechpartner/in: Frau Koallick


 

Pädagogisches Konzept:

  • Arbeiten nach dem Situationsansatz


Handlungsfelder der Gesundheitsförderung:

  • Kinder
  • Fachpersonal
  • Soziales Umfeld


Schwerpunkte:

  • Bewegung
  • Ernährung
  • Psychosoziale Gesundheitsförderung
  • Gewaltprävention (Papillo)
  • Unfallprävention
  • Gesundheitsförderung bei Erzieher/innen
  • Sprachförderung


Kooperationspartner:

  • Uni Potsdam
  • Berufsfachschulen
  • Zeppelin-Grundschule
  • Krankenkassen
  • Kinderclub Einsteinkids
  • Sportverein OSC Potsdam


"Wir betreuen 177 Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren."

Kita Sportakus

 

Adresse: Paul-Wegener-Str. 2-4, 14480 Potsdam
Telefon: 0331 / 624197
Mail-Adresse: manja.meerstedt@ib.de
Web-Adresse: https://ib-kitas.de/standort/207226/
Träger: Internationaler Bund (IB)
Ansprechpartner/in: Manja Meerstedt


 

Pädagogisches Konzept:

  • Situationsansatz
     

Handlungsfelder der Gesundheitsförderung:

  • Kinder im Krippen-, Kindergarten- und Hortalter
  • Eltern
  • Fachpersonal
  • Soziales Umfeld


Schwerpunkte:

  • Gesundheit
  • Bewegung
  • Ernährung
  • Psychosoziale Gesundheitsförderung
  • Unfallprävention
  • Gesundheitsförderung bei Erzieherinnen
     

Kooperationspartner:

  • Stiftung Yumme / AOK
  • Kitas
  • Schulen
  • Krankenkassen
  • Jugendamt
  • Stadtteilinitiativen
  • Eltern/soziale Personen/ Großeltern
  • OSKAR
  • Seniorensport


Sonstiges:

  • 2007 mit dem Audit Gesunde Kita zertifiziert
  • Seit 2015 AOK Projekt JolinchenKids zur Förderung der Gesundheit von Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren


"Wir betreuen 240 Kinder im Alter von null bis zwölf Jahren.


Seit 2002 arbeiteten wir zusammen mit der AOK, dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, mit dem Institut für Psychologie, dem Institut für Sportmedizin und Prävention der Universität Potsdam, an dem Projekt "Pfiffikus durch Bewegungsfluss" (initiiert und unterstützt durch die AOK) Bewegungs- und gesundheitsorientierte Kita heißt für uns, dass wir gesundheitsfördernde Aktivitäten und alltägliche Rituale in unserem Kitaleben verankert haben."

Kita Spatzennest

 

Adresse: Tristanstr. 58, 14476 Potsdam OT Groß Glienicke
Telefon: 033201 43 00 43
Web-Adresse: www.spatzennest.info
Träger: Spatzennest e.V. (Elterninitiative)
Ansprechpartner/in: Frau Schmidt


 

Das Profil ist derzeit in Bearbeitung.

Kindertagesstätte Spielhaus e.V.

„bewegte, erlebnisreiche, naturliebende Einrichtung“

Adresse: Glasmeisterstr. 9, 14482 Potsdam
Telefon: 0331 7482391
Web-Adresse: www.kita-spielhaus.de
Mail-Adresse: leitung@kita-spielhaus.de
Träger: Elternverein Kita Spielhaus
Anzahl betreuter Kinder: 69
Ansprechpartner/in: Franziska Brademann


Pädagogisches Konzept:

  • Situationsansatz

Handlungsfelder der Gesundheitsförderung:

  • Kinder
  • Fachpersonal

Schwerpunkte:

  • Bewegungsförderung
  • gesunde Ernährung
  • Förderung der seelischen Gesundheit
  • Gesundheitsförderung bei Erzieherinnen und Erziehern

Kooperationspartner:

  • Sportvereine
  • Gesundheitsamt
  • Krankenkassen

Projekte:

  • Bewegungsbaustelle
  • Sinnesfest
  • Gesundheitstag für Groß und Klein
  • gesunde Spielhauskinder
  • Fit und Gesund in der Kita mit Jolinchen

 

Kita Storchennest

„Was wir heute tun, entscheidet, wie die Welt morgen aussieht.“

Adresse: Günther-Simon-Str. 2, 14480 Potsdam
Telefon: 0331 60060170
Mail-Adresse: kerstin.hendler@independentliving.de
Web-Adresse: www.kita-storchennest.de
Träger: Independentliving Potsdam gGmbH
Ansprechpartner/in: Kerstin Hendler und Susanne Bartz


 

Pädagogisches Konzept:

  • Situationsansatz

Handlungsfelder der Gesundheitsförderung:

  • Kinder
  • Eltern
  • Fachpersonal

Schwerpunkte:

  • Bewegungsförderung
  • gesunde Ernährung
  • Förderung der seelischen Gesundheit
  • Gewaltprävention
  • Gesundheitsförderung bei Erzieherinnen und Erziehern

Projekte:

  • AckerRacker
  • Kiez-Kita
  • Sprachkita

"Wir betreuen 190 Kinder im Alter von eins bis zwölf Jahren.

Mit der Teilnahme an den Projekten "Pfiffikus durch Bewegungsfluss" und "Tiger Kids" (initiiert und unterstützt durch die AOK) wollen wir die Kinder in ihrer kognitiven und motorischen Entwicklung fördern.

Dazu gehört für uns eine gesunde Ernährung und viel viel Bewegung."

Gutes Praxisbeispiel: Naschgarten
 

Projektziel: Kennenlernen und Verarbeiten von regionalen Obst und Gemüse

Schwerpunkte der Gesundheitsförderung: Gesunde Ernährung

Das Projekt richtete sich an: Kinder

Wir wurden unterstützt durch: Eltern und Kolleginnen und Kollegen der Kita

So sind wir auf das Projekt gekommen: Kinder wissen zu wenig, über den Anbau, Wuchs, Aussehen, Ernte und Verarbeitung von Obst und Gemüse.
Sie sollen selber säen, pflegen , ernten und das Verarbeiten von Obst und Gemüse kennenlernen. Stadtkinder in einem Neubaugebiet haben selten einen starken Bezug zur Umwelt und Natur bzw. einen eigene Garten vor dem Haus.

So sind wir vorgegangen:

  • Arbeitseinsatz mit Eltern
  • Umpflanzen von Sträuchern und Einbringen von Muttererde
  • Pflanzwoche mit Eltern und Kindern
  • Vermittlung von Wissen und Pflege über die Pflanzen
  • gem. Pflege des Gartens mit Kindern
  • gemeinsames Ernten und Verarbeiten

Diese Wirkung haben wir durch das Projekt beobachtet: 

  • Lust der Kinder geweckt, gemeinsam etwas zu tun
  • Spaß am gem. verarbeiten und essen
  • Kinder fragen viel mehr nach und bringen eigene Wünsche und Ideen ein
  • Sensibilisierung für einheimische Früchte

So haben wir das Projekt dokumentiert: punktuell mit Fotos

Diesen Tipp wollen wir anderen Einrichtungen mit auf den Weg geben, die ein ähnliches Projekt umsetzen wollen:

  • es benötigt Motivation und Überzeugung
  • Eltern und Kinder begeistern dafür

Kita Tönemaler

Adresse: David-Gilly-Str. 3, 14469 Potsdam
Telefon: 0331 5054233
E-Mail:  kita.toenemaler@gfb-potsdam.de
Web-Adresse: https://www.gfb-potsdam.de/index.php/kita-toenemaler-potsdam.html
Ansprechperson: Ines Auert

Hort Traumzauberbaum

 

Adresse: Hechtsprung 14, 14476 Potsdam
Telefon: 033201 430042
Mail-Adresse: roeder@spatzennest.info
Web-Adresse: www.spatzennest.info
Träger: Spatzennest e.V. 
Ansprechpartner/in: Frau Röder
Erreichbarkeit: Mo. - Fr.: 6.00 - 17.00 Uhr


 

Pädagogisches Konzept:

  • Familienübergreifende Arbeit
  • Situationsansatz
  • Projektarbeit
  • Integrationsarbeit


Handlungsfelder der Gesundheitsförderung:

  • Kinder


Schwerpunkte:

  • Bewegung
  • Ernährung
  • Gewaltprävention
  • Unfallprävention


Kooperationspartner:

  • Kindertagesstätten
  • Schulen
  • Potsdam Betreuungshilfe e. V.
  • Begegnungshaus
  • Ehrenamtliche Personen


"Wir betreuen 140 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren."

Kita Vielfalt

 

Adresse: Puschkinallee 14, 14469 Potsdam
Telefon: 0331 2805508
Mail-Adresse: kita.vielfalt@gfb-potsdam.de
Web-Adresse: https://www.gfb-potsdam.de/index.php/kita-vielfalt-potsdam.html
Träger: Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung Brandenburger Kinder und Jugendlicher (GFB) - Jugendhilfeverbund
Ansprechpartner/in: Frau Auert


 

Pädagogisches Konzept:

  • Situationsansatz


Handlungsfelder der Gesundheitsförderung:

  • Kinder
  • Eltern
  • Fachpersonal
     

Schwerpunkte:

  • Bewegung
  • Ernährung
  • Gewaltprävention
  • Gesundheitsförderung bei Erzieher/innen


Kooperationspartner:

  • Kindertagesstätten
  • Schulen
  • Gesundheitsamt
  • Jugendamt


"Wir betreuen 81 Kinder im Alter von eins bis sechs Jahren."

EJF-Lazarus Kita Waldhaus

 

Adresse: Amundsenstraße 24a, 14469 Potsdam
Telefon: 0331 520832
E-Mail:  kita-waldhaus@ejf.de
Ansprechperson: Madeleine Thiede


Pädagogisches Konzept

  • Situationsansatz
  • Waldpädagogik

Handlungsfelder der Gesundheitsförderung

  • Kinder
  • Eltern
  • Fachpersonal

Schwerpunkte

  • Bewegung
  • Ernährung
  • Psychosoziale Gesundheitsförderung
  • Unfallprävention
  • Gesundheitsförderung bei Erzieher/innen

Kooperationspartner

  • Universität Potsdam
  • Kindertagesstätten
  • Gesundheitsamt
  • Apotheke im Stadtteil

"Wir betreuen 82 Kinder im Alter von eins bis sechs Jahren.
Der Schwerpunkt liegt bei uns auf den Waldtagen und dem täglichen Aufenthalt im Freien, bei Wind und Wetter. Dadurch versuchen wir dem Bewegungsdrang der Kinder zu entsprechen, die Abhärtung gegenüber Erkältungskrankheiten zu stärken und die Wahrnehmung der verschiedenen Nah- und Fernsinne zu schulen."

Gutes Praxisbeispiel: Kindertag


Projektbeschreibung: Am Dienstag, den 01.06.2021, haben wir in der Kita Waldhaus den Kindertag gefeiert. Es gab ein großes Fest mit verschiedenen Ständen, es wurde geschminkt, Spiele gemacht (Eierlauf und Glasdeckelschrauben), mit Farben Bilder gestaltet und Gipsfiguren angemalt. Es gab einen Sportpacour, der für die kleinen und großen Kinder Herausforderungen bereithielt. Es wurde getanzt und gesungen. Eine besondere Attraktion war der Stand an dem der Saft frisch gepresst wurde. Die Kinder konnten die Zusammensetzung selbst bestimmen, indem sie Tennisbälle auf Becherpyramiden warfen und sich die Zutaten des Saftes erspielen konnten. Es waren drei Türme mit Bechern aufgebaut und jeder Turm stand für eine Zutat, es gab Äpfel, Birnen oder Gemüse. Das Gemüse bestand aus roter Bete und Karotten. Entsprechend der Treffer wurden die Obst- und Gemüsestücke zusammengestellt und frisch entsaftet. Es war überraschend, dass die meisten Kinder den frischen Saft gern mochten und das sicherlich auch, weil Sie die Zutaten selbst bestimmen konnten.

Projektziel: Kindern zu zeigen, dass Bewegung und gesunde Ernährung Spaß machen, besonders zusammen und dass alle sich beteiligen können und dazu gehören.

Schwerpunkte der Gesundheitsförderung: Gesunde Ernährung und Bewegungsförderung

Das Projekt richtete sich an: Kinder

Wir wurden unterstützt durch: Mitarbeitende

So sind wir auf das Projekt gekommen: Ideen zum Kindertag

Diese Wirkung haben wir durch das Projekt beobachtet: großes Interesse bei den Kindern, sich auszuprobieren, selbst bestimmt agieren zu können und sich zu unterstützen

So haben wir das Projekt dokumentiert: innerhalb der Arbeit und für Facebook mit einer kurzen Erklärung und Fotos

Diesen Tipp wollen wir anderen Einrichtungen mit auf den Weg geben, die ein ähnliches Projekt umsetzen wollen: mit einfachen Mitteln kann vieles getan und ausprobiert werden

Kita Weltkinder

Adresse: Stormstraße 53, 14471 Potsdam
Telefon: 0331 96762160
Mail-Adresse: pepa.doldzheva@independentliving.de
Web-Adresse: https://independentliving-stiftung.de/kitas/potsdam/weltkinder/#
Träger: Independent Living
Ansprechpartner/in: Frau Doldzheva


Pädagogisches Konzept:

  • Situationsansatz


Handlungsfelder der Gesundheitsförderung:

  • Kinder
  • Eltern
  • Fachpersonal


Schwerpunkte:

  • Bewegung
  • Ernährung
  • Unfallprävention
  • psychosoziale Gesundheitsförderung
  • Gewaltprävention
  • Gesundheitsförderung bei Erzieher_innen


Kooperationspartner:

  • Kindertagesstätten
  • Schule 
  • Gesundheitsamt
  • Nachbarschaftlich ehrenamtliche Personen
     

Unsere Einrichtung legt großen Wert auf Bewegung und gesunde Ernährung. Wöchentlich werden den Kindern drei verschiedene Bewegungsaktivitäten angeboten. Eine unserer Erzieherinnen ist zertifizierte Kinderyogalehrerin, die mit den Kindern verschiedende Yogaübungen und Entspannungstechniken zeigt. Mindestens ein Mal in der Woche lernen die Mädchen und Jungen aus unserem Hort, wie sie gesunde Speisen zubereiten können. Dank unserer Garten-AG kennen die Kinder die Wachstumsphasen verschiedener Obst- und Gemüsesorten und sie lernen, bei der Pflege der Pflanzen Verantwortung zu übernehmen. Täglich erhalten die Kinder ein gesundes Frühstück sowie Obst und Gemüse am Nachmittag.

Icons: Do Ra / fotolia.com