Ziele

Das Netzwerk Gesunde Kita hat es sich zum Ziel gesetzt
  • die Gesundheit von Kindern und Beschäftigten in Brandenburger Kitas zu verbessern
  • die Qualität von Maßnahmen der Gesundheitsförderung voranzubringen und hierzu Empfehlungen und Standards zu entwickeln
  • Transparenz bei der Umsetzung gesundheitsförderlicher Maßnahmen in Kindertagesstätten zu gewährleisten und zu verbessern
  • Themen der Gesundheitsförderung in Kindertagesstätten fachlich aufzubereiten
  • Informationen zur Gesundheitsförderung zu verbreiten über Fachveranstaltungen, Publikationen und die Website
  • Fachkräfte zu Themen der Gesundheitsförderung zu schulen
  • Öffentlichkeitsarbeit zu leisten und in Gremien mitzuwirken
  • regionale Vernetzungsstrukturen zu fördern und zu unterstützen
 Die Zielgruppen der Netzwerkarbeit sind
  • Mädchen und Jungen sowie Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten
  • Träger und Leitungen von Kindertagesstätten; Eltern und kommunale Partner; Entscheidungsträger in den Kommunen, in den Landkreisen und auf Landesebene